Für die Erhaltung der Gesundheit

vitamine

Vitamin E


Vitamin E sorgt für den Abbau von oxidativem Stress im Muskel und besitzt eine wichtige Funktion bei der Vorbeugung schwer-wiegender Muskelerkrankungen [108].

Vitamin B6 und B12


Vitamin B6 und B12 haben in Studien einen positiven Effekt auf die gesunde Funktion des zentralen Nervensystems [5,6]. Die hoch-wertigen und hochreinen B-Vitamine unterstützen die gesunde Funktion

des Nervenapparates gerade auch junger Pferde oder Pferde in sportlichen

Belastungssituationen.

Vitamin-D


Das Wachstum von Muskelfasern und Muskelzellen wird durch ein gesundes

Vitamin-D-Level begünstigt [109].


Biotin


Biotin ist ein wasserlösliches B-Vitamin, auch Vitamin H genannt. Ist es im Körper nicht ausreichend vorhanden, äußert sich dies in Haarausfall, Hautschuppung und brüchigen Hufen. Biotin sollte immer in Kombination mit anderen, für das Haarwachstum wichtigen Nährstoffe wie Zink und Vitamin B6 verabreicht werden [59].